Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

Die One Click Metal GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir auf unseren Websites während Ihres Besuches erfassen und wie diese genutzt werden. Des Weiteren finden Sie allgemeine Informationen zum Umgang mit personenbezogen Daten z.B. im Rahmen von Bewerbungsverfahren, Messen, Veranstaltungen sowie im Rahmen der Registrierung zu unseren B2B Portalen oder bei der Umsetzung von Marketingmaßnahmen.

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Ansprechpartner Datenschutz

Unser Ansprechpartner für den Datenschutz steht Ihnen für sämtliche Anliegen zum Thema Datenschutz zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anliegen an folgende E-Mail-Adresse: info@oneclickmetal.com

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Websites oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten von uns Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung nach den gesetzlichen Regelungen zu verlangen. Wir stellen Ihnen Ihre Daten auf Anfrage außerdem in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Wenn wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung von Ihnen verwenden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ab dem Widerruf verwenden wir Ihre Daten nicht mehr für diesen Zweck. Sollten wir ein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen, können Sie sich ebenfalls mit einem Widerspruch an uns wenden. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall nicht mehr weiterverarbeiten, es sei denn es bestehen zwingende schutzwürdige und das Widerspruchsinteresse überwiegende Gründe für die weitere Speicherung oder die Verarbeitung dient der Verfolgung von Rechtsansprüchen. Sofern wir personenbezogene Daten für Direktwerbung verarbeiten, können Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. In diesem Fall werden wir die Daten nicht weiter für Direktwerbung verwenden. Natürlich können Sie stets auch die zuständigen Aufsichtsbehörden kontaktieren. Ergänzende Informationen nach Art. 13 DSGVO finden Sie nachfolgend.

Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr für die genannten Zwecke einschließlich der Abrechnung erforderlich sind, werden diese gelöscht. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunächst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsätzlichen Schädigungen vorzubeugen. Aus technischen Gründen werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung gelöscht.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zweckgebunden wie beispielsweise zur technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Dieser werblichen Nutzung können Sie jederzeit mit einer kurzen Nachricht an die folgende Adresse widersprechen: info@oneclickmetal.com.
Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Personen außerhalb der One Click Metal GmbH erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Ausführung einer Dienstleistung im Rahmen einer Auftragsverarbeitung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Besuch unserer Webseite

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

In Protokolldateien, über Suchmaschinen und Formulare werden bei der Nutzung unserer Websites Daten erhoben. Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit dauerhaft die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Die gespeicherten Daten werden zur Missbrauchsverfolgung auf dem Web-Server verwendet und anschließend gelöscht. Der Zeitpunkt des jeweils letzten Logins wird auch im Rahmen der werblichen Ansprache genutzt, soweit diese gesetzlich zulässig ist.

Informationen zur Verwendung von Cookies

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Auf verschiedenen Seiten integrieren und verwenden wir Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und externe Webservices zu integrieren. Bei den sogenannten „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Zugangsgerät speichern kann. Diese Textdateien enthalten eine charakteristische Zeichenkette, die den Browser eindeutig identifiziert, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren. Der Prozess des Speicherns einer Cookie-Datei wird auch als „Setzen eines Cookies“ bezeichnet. Cookies können hierbei sowohl von der Website selbst als auch von externen Webservices gesetzt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a bzw. Art. 9 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Generell gilt, dass bei Cookies, die aufgrund eines berechtigten Interesses erhoben werden, unser berechtigtes Interesse darin besteht, die Funktionalität unserer Website und der darauf eingebundenen Dienste zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Zudem kann es sein, dass die Cookies ihre Benutzerfreundlichkeit erhöhen und eine individuellere Ansprache ermöglichen. Ebenfalls besteht ein berechtigtes Interesse bei den Cookies, die der Sicherheit der Internetseite und somit auch Ihrer personenbezogenen Daten dienen. Bei den vorgenannten Cookies haben wir eine Abwägung zwischen Ihren Interessen und unseren Interessen vorgenommen. Mit Hilfe der Cookie-Technologie können wir einzelne Website-Besucher nur dann analysieren und verfolgen, wenn der Website-Besucher in die Nutzung des Cookies eingewilligt hat. Auch das Einblenden individualisierter Werbung ist nur mittels einer Einwilligung möglich.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Cookies werden von unserer Website bzw. den externen Webservices gesetzt, um die volle Funktionalität unserer Website zu erhalten, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern oder um den mit Ihrer Einwilligung angegebenen Zweck zu verfolgen. Die Cookie-Technologie ermöglicht es uns auch, einzelne Besucher anhand von Pseudonymen, z.B. einer individuellen oder zufälligen ID, zu erkennen, so dass wir mehr individuelle Dienstleistungen anbieten können.

Dauer der Speicherung

Cookies werden in Ihrem Browser gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden oder die Speicherdauer abgelaufen ist. Im Falle eines Session-Cookies, werden die Cookies dann gelöscht, wenn die Sitzung abgelaufen ist.

Widerspruchsmöglichkeit, Widerruf der Einwilligung und Löschung

Sie können Ihren Browser nach Ihren Wünschen so einstellen, dass das Setzen von Cookies generell verhindert wird. Sie können dann von Fall zu Fall über die Annahme von Cookies entscheiden oder Cookies grundsätzlich akzeptieren oder ablehnen. Cookies können für verschiedene Zwecke verwendet werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr Zugangsgerät bereits mit unserer Website verbunden ist (permanente Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Session-Cookies). Wenn Sie uns ausdrücklich die Erlaubnis erteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitung davon nicht berührt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit widerrufen.

Google Analytics

Wir setzen das Tool Google Analytics von Google ein (Google Ireland Limited, Gordan House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Google Analytics arbeitet mit Textdateien die auf Ihrem Gerät gespeichert werden (sog. „Cookies“), um Informationen über Ihre Websitenutzung zu gewinnen. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag um uns Auswertungen über die Websitenutzung, Reports über Aktivitäten auf der Website und weitere Services zur Verfügung zu stellen. Die anhand des „Cookies“ gesammelten Daten über Ihre Websitenutzung werden zur Analyse üblicherweise an seinen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Zusammenführung mit anderen bei Google über Sie eventuell hinterlegten Daten erfolgt nicht. Wir setzen zudem die Maskierungsfunktion „anonymizeIP“ ein. Vor der Übertragung Ihrer IP-Adresse an die Google Server in den USA, wird diese innerhalb der EU gekürzt. Eine Übertragung der ungekürzten IP-Adresse erfolgt nur in seltenen Fällen und wird dann auf den Servern in den USA gekürzt. Sie können diese Verarbeitung durch folgende Maßnahmen verhindern: Es ist möglich Ihren Browser so einzustellen, dass keine „Cookies“ gespeichert werden. Das kann allerdings dazu führen, dass unsere Website nicht voll funktionsfähig ist. Weiterhin besteht die Möglichkeit durch ein Browser Add-On von Google die Datenerfassung zu verhindern. Das Add-On finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Adwords Remarketing

Wir nutzen die Adwords Remarketing Funktion von Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Google Remarketing ermöglicht es uns, Ihnen beim Besuch von Websites, die zum Google Display-Netzwerk (GND) gehören, nur die Produkte vorzustellen die Sie wirklich interessieren. Dazu werden Cookies durch Ihren Browser gespeichert, um Sie beim Besuch von GND-Websites wiederzuerkennen. Durch eine Analyse Ihrer Websitenutzung werden Ihnen dann Werbeanzeigen zu den Produkten angezeigt, welche Sie sich schon angeschaut haben oder die für Sie von Interesse sein können.

Um das Speichern von Cookies für das Remarketing zu verhindern, können Sie Einstellungen über personalisierte Werbung hier http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie gemäß der Anleitung auf der Website der NAI – Netzwerkwerbeinitiative vorgehen (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp).

Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen die Adwords Conversion-Tracking Funktion von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; für Europa: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Google Conversion-Tracking ermöglicht es uns nachzuverfolgen was geschieht, nachdem ein Nutzer unsere Anzeige aufruft. Etwa um zu erkennen, ob ein Produkt gekauft wird oder die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt. Durch den Klick auf unsere Google Anzeige wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, um diese Funktion zu ermöglichen. Ein Personenbezug wird dabei nicht hergestellt. Um das Speichern von Cookies für das Conversion-Tracking zu verhindern, können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Weitere Informationen zum Conversion-Tracking finden Sie hier https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=de.

Sicherheit

Die One Click Metal GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Umgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Google Fonts

Auf diesen Internetseiten werden Schriften von Google  (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; für Europa: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) verwendet. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Websites Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.  Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie hier https://developers.google.com/fonts.

Font Awesome

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften von Font Awesome (Fonticons, Inc. 710 Blackhorn Dr Carl Junction, 64834, Mo, USA) verwendet. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Font Awesome in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Websites Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Font Awesome gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Font Awesome, die Sie hier abrufen können: fontawesome.com/privacy

Nutzung unserer Angebote auf der Website

Personenbezogene Daten und deren Verarbeitung im Detail - E-Mail Marketing (Mailings)

Um optimal auf Ihre Wünsche und Interessen einzugehen, wird Ihre E-Mail Adresse von der One Click Metal GmbH für die werbliche Ansprache genutzt. Mit Mailings informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Um unser E-Mail Marketing effizient zu verwalten, werden Ihre Daten unternehmensintern genutzt.
Das Abonnement von Mailings können Sie jederzeit anpassen oder mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen beenden. Hierfür senden Sie eine Mail an info@oneclickmetal.com. In Ihrem persönlichen Profil können Sie das Abonnement komplett abbestellen oder Ihre getätigten Angaben anpassen und ergänzen. Außerdem lassen sich die Abonnements der einzelnen Interessensgebiete bearbeiten oder abwählen.

Registrierung für den Webshop

Sie können sich in unserem Webshop registrieren und anmelden, Pflichtfelder sind gekennzeichnet. Ihre Angaben dort benötigen wir für die Freischaltung und nutzen sie, um Sie als Kunde zu identifizieren und Ihnen passende Informationen anzuzeigen. Der Umfang der Daten hängt von Ihren Angaben ab. Wir nutzen die Daten Ihres Logins ausschließlich für die Dauer des Bestehens Ihres Accounts. Nach Deaktivierung des Accounts werden die ausschließlich account-spezifischen Daten spätestens nach einem Jahr gelöscht.

Bestellungen im Webshop

Die im Rahmen von Bestellungen im Webshop eingegebenen Daten werden zur Durchführung der Bestellung genutzt und anschließend nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert – zu steuerlichen Zwecken beispielsweise 10 Jahre lang. Des Weiteren werden die Daten zu werblichen Zwecken durch die One Click Metal GmbH genutzt, soweit dies ohne Einwilligung des Betroffenen gesetzlich zulässig ist. Dieser Nutzung können Sie jederzeit bei den oben angegebenen Kontaktdaten widersprechen.

Teilnahme an Gewinnspielen

Durch die Teilnahme an Gewinnspielen erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die One Click Metal GmbH die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus zur Durchführung des Gewinnspiels speichert. Die Teilnehmer stimmen weiter zu, dass im Falle des Gewinnens ihre vollständigen Namen auf den teilnehmenden Internetseiten veröffentlicht werden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die beim Gewinnspiel erhobenen Daten werden darüber hinaus ausschließlich im gesetzlich zulässigen Umfang für Produkt-Werbung durch die One Click Metal GmbH genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Anfrage mittels Kontaktformular

An verschiedenen Stellen unserer Websites bieten wir den Besuchern unter „Kontakt“ die Möglichkeit, Anfragen, die in Zusammenhang mit unseren Produkten stehen, an uns zu richten. Mit dem Anklicken des Buttons „Senden“ willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten ein. Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet, gespeichert und genutzt sowie bei Anfragen aus dem geschäftlichen Umfeld (B2B) zu Werbezwecken verwendet, soweit dies ohne Einwilligung zulässig ist. Dieser Verwendung können Sie bei den oben angegebenen Kontaktdaten jederzeit widersprechen. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von Verbrauchern bei uns gelöscht.